Veranstaltungen 2017


Florianifeier am 07.05.2017

Bei tollem Wurde wurde auch heuer wieder die traditionelle Florianifeier abgehalten. Nach dem kirchlichen Akt ging es noch gemeinsam mit der Musi zum gemütlichen Ausklang in den Gasthof Pollhamerhof. Den zahlreichen Kameraden, der Musikkapelle, dem Herrn Pfarrer und Diakon Froschauer einen herzlichen Dank für die Gestaltung.

Fotos der Florianifeier:


Vollversammlung am 21.01.2017

 

Heuer fand die Vollversammlung zum ersten Mal an einem Samstag Abend statt, was zur Folge hatte, dass sehr viele Kameradinnen und Kameraden der Einladung gefolgt waren. Zur 122 Vollversammlung der FF Pollham am 21. Jänner 2017 durfte Kommandant Siegi Mörtenhuber wieder zahlreiche Ehrengäste und Feuerwehrmitglieder begrüßen.

 

Referate der Kommandomitglieder:

Nach dem Totengedenken informierte Schriftführer Gerhard Obermayr-Lehner die Kameraden und Kameradinnen über die vielen Tätigkeiten und Arbeitsstunden der Feuerwehr Pollham im vergangenen Jahr 2016. Im Anschluss durfte Kassaführer Manfred Hinterberger einen positiven Kassenstand mitteilen. Unser Jugendbetreuer Elias Mader berichtete von einem der erfolgreichsten Jugendjahre, wo der 1rste Rang in Silber besonders hervorgehoben wurde. Bewerbsgruppenleiter Paul Kapsammer gab Einblick in die vielen Stunden und Erfolge welche beide Bewerbsgruppen erreicht hatten.

Mit Spannung wurde die Ansprache von Kommandant Siegfried Mörtenhuber erwartet. Er bedankte sich bei seiner Ansprache für die gute Zusammenarbeit der gesamten Feuerwehrwehrmitglieder. Des Weiteren gab er Einblick in ein zunächst ruhiges Einsatzjahr, welches sich aber ab Oktober sehr änderte, denn unsere Wehr wurde speziell ab diesem Monat sehr gefordert. Bezüglich der Thematik des Feuerwehrhauses sprach er von Hoffnung welche in der Luft liege und bat alle Kameradinnen und Kameraden hinter den Entscheidungen des Bürgermeisters zu stehen.

 

Angelobungen, Ehrungen und Beförderungen:

Heuer gab es erstmals keine Angelobungen, was aber daran liegt, dass in den letzten Jahren viele Jungfeuerwehrmänner angelobt wurden und im heurigen Jahrgang einfach keine Burschen aus der Jugend nachgerückt sind.

Befördert wurden Mario Kapsammer und Patrick Mair zum OFM und Christian Zauner zum HFM.

Geehrt wurden Rudolf Kaltenböck für 60zig Jahre Mitgliedschaft bei der Feuerwehr,  Kurt Edlbauer und Karl Hofinger für 40zig Jahre sowie Rupert Dopler jun. für 25zig Jahre Mitgliedschaft.  Die Bezirksfeuerwehrverdienstmedaille II Stufe erhielt Josef Hummer, die III Stufe Gerald Baumann.

Referate der Ehrengäste:

Im Anschluss hielt unser Bezirksfeuerwehrkommandant Josef Murauer sein Referat über anstehende Änderungen im Feuerwehrwesen und bedankten sich für die Arbeit der Feuerwehr Pollham.

Danach kam die mit Spannung erwartete Rede unseres Bürgermeisters Ernst Mair. Zunächst bedankte er sich herzlich für Arbeit der Feuerwehr und berichtete dann von seinen Plänen rund um ein neues Zeughaus für unsere Feuerwehr. Zum ersten Mal konnte man konkretere Vorstellungen wahrnehmen wie es um die Pläne eines neuen Feuerwehrhauses steht. Bevor es aber wirklich konkret wird, muss die Thematik im Gemeinderat behandelt werden. Eines kann man aber sagen - bei allen war eine große Hoffnung spürbar, das endlich Bewegung in die Sache kommt. Aus diesem Grund haben wir uns nun auch entschlossen, dem hoffentlich bald startenden Projekt Feuerwehrhaus NEU, eine gesonderte Rubrik auf unserer Homepage zu widmen, welche wir in kürze online stellen.

Nach den traditionellen Terminverkündungen von Kommandant Siegi, beendete dieser dann die Vollversammlung. Im Anschluss klang der Abend bei netten Unterhaltungen aus, es war wieder einmal eine tolle Vollversammlung!

Fotos der 122. Vollversammlung: (mehr Fotos folgen in Kürze)