Beiträge 2017

 


Zauner Christian absolviert den Maschinistenlehrgang

Unser Kamerad Zauner Christian hat von 13.03-15.03.2017 den Maschinistenlehrgang an der Landesfeuerwehrschule absolviert. Dabei wurden alle wichtigen Kenntnisse rund um das Herzstück einer jeden der Feuerwehr – der Pumpe – vermittelt. Wir bedanken uns bei Christian sehr herzlich, denn er hat jetzt innerhalb von kurzer Zeit viele Kurse an der LFS Linz absolviert und viel Zeit in die Weiterbildung innerhalb der Feuerwehr gesteckt. Christian – DANKE für dein großes Engagement!

Weitere und Infos findet man auf der Seite "Übungen und Ausbildung"  <-anklicken

 

 

Monatsübung März am Freitag den 03.03.2017

Bei der Monatsübung am 03.03.2017 wurde ein besonderes Fahrzeug beübt. Marco Huemer stellte seinen LKW samt Silo-Ausflieger als Übungsobjekt zur Verfügung. Dabei mussten 2 Szenarien abgearbeitet werden. Eine reglose Person musste vom Führerhaus schonend gerettet werden, eine zweite Person war reglos im Silo-Auflieger eingeschlossen. Es war eine tolle, anspruchsvolle und sehr lehrreiche Übung wo jeder Kamerad sehr gefordert wurde!!

Weitere und Infos und Fotos findet man auf der Seite "Übungen und Ausbildung"  <-anklicken

 

 

Projektstart - Feuerwehrhaus NEU

Am Donnerstag den 16.02.2017 fand eine richtungsweisende Gemeinderatssitzung in Pollham statt. Schon in den letzten Wochen und Monaten wurden diverse Varianten spekuliert. Am Donnerstag den 16.02. fand aber der offizielle "Startschuss" für das langersehnte Projekt - Feuerwehrhaus NEU statt. Aus diesem Grund haben wir auch den neuen Menüpunkt Projekt Feuerwehrhaus NEU erstellt, wo wir einen kleinen Einblick in die schon lange Geschichte und alle relevanten Fortschritte bezüglich diesem wichtigen Projekt geben wollen. In der Sitzung wurde bereits der Grundankauf beschlossen und es ist nun fix, dass wir mit der Musikkapelle zusammenziehen werden.

Weitere und Infos  findet man auf der Seite Projekt Feuerwehrhaus NEU  <-anklicken

 

 

 


Monatsübung Februar am Freitag den 10.02.2017

Am Freitag den 10.02.2017 fand die Monatsübung des Monats Februar statt. In drei Gruppen wurden Planspiele ausgearbeitet und zudem auch die zugehörigen Funksprüche geübt. Ein Danke gilt der Pfarre Pollham - da wir in unserem Depo nicht die Möglichkeit haben eine solche Übung abzuhalten, haben wir uns zum Üben im Pfarrhof eingenistet.

Weitere und Infos und Fotos findet man auf der Seite "Übungen und Ausbildung"  <-anklicken

 

 

 

EINSATZ am 31.01.2017 - "Fahrzeugbergung"

Das heftige Glatteis an diesem Tag führte zu einem Unfall in der Ortschaft Kaltenbach. Um 12:14 wurden wir zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Ein Auto war ins Rutschen geraten und hatte dabei einen Verteilerkasten umgefahren. Gott sei Dank entstand nur Sachschaden. Mit dem LFB zogen wir den PKW wieder aus seiner misslichen Lage. Nach rund 1,5 Stunden konnten wir die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

Weitere und Infos und Bilder findet man auf der Seite Einsätze     <-anklicken

 

 

Vollversammlung am 21.01.2017

 

Heuer fand die Vollversammlung zum ersten Mal an einem Samstag Abend statt, was zur Folge hatte, dass sehr viele Kameradinnen und Kameraden der Einladung gefolgt waren. Zur 122 Vollversammlung der FF Pollham am 21. Jänner 2017 durfte Kommandant Siegi Mörtenhuber wieder zahlreiche Ehrengäste und Feuerwehrmitglieder begrüßen. Es wurden sehr interessante Referate vorgetragen und wir erhielten auch Einblick in diverse Pläne.

Weitere und Infos und Bilder findet man auf der Seite Veranstaltungen     <-anklicken

 

 


Monatsübung Jänner am Freitag den 13.01.2017

Am Freitag den 13.01.2017 fand die erste Monatsübung im jahr 2017 statt. Unser Kommandant Siegi Mörtenhuber hatte eine tolle Übung bei der FF Wels zum thema gefährliche Stoffe organisiert, wobei auch unsere Kameraden von den Feuerwehren St. Thomas und Michaelnbach teilnahmen. Es war eine sehr ausführliche und lehrreiche Übung welche auch im Jahr 2018 mit einer Einsatzübung weitergeht.

Mir möchten den Kameraden der FF Wels ein ganz großes Dankeschön für die tolle Übung und die vielen Eindrücke ausdrücken!

 

Weitere und Infos und Fotos findet man auf der Seite "Übungen und Ausbildung"  <-anklicken